über mich

bla bla über mich. Wer mich kennt, der kennt mich, wer nicht, kann sich sein Meinung gerne selbst bilden ^^

Blog

Wenn ich das Bedürfnis habe was zu bloggen tue ich das einfach. Mir ist nur aufgefallen, dass ich teilweise viel interessantere Dinge sehe/lese und nichts darüber schreib. Daher hab ich mich gefragt nach welchen Kriterien ich überhaupt blogge.

Und das Ergebnis ist: Ich blogge dann was, wenn ich das Bedürfnis empfinde was zu bloggen ^^… also keine Kriterien ob etwas interessant ist, oder jedes interessante in meinem Leben zu schreiben, sondern einfach nur drauf los.

Es ist schön nicht darüber nach zu denken ob jemand die Einträge interessant findet. Oder wenn ich was sehe/lese nicht zu überlegen ob das auch für den Blog interessant wäre.

So macht unbeschwertes schreiben Spaß.